Pressemitteilungen

12.07.2018

GEC Geotechnik - expo & congress mit Career Connect

Spezial-Frühbucher bis zum 27. Juli 2018 

OFFENBURG. Am 24. und 25. Oktober 2018 findet die GEC Geotechnik - expo & congress zum sechsten Mal bei der Messe Offenburg statt. Mit der Kombination aus Kongress und Fachmesse widmet sich die zentrale Branchen-Plattform den unterschiedlichen Facetten des Geotechnik-Marktes. „Diese Geotechnik-Plattform hier im Südwesten Deutschlands verbindet den Deutschen und den Schweizer Geotechnik-Markt“, erläutert Projektleiterin Anja Kurz.

Auch in diesem Jahr bietet der Kongress mit seinen Themenschwerpunkten ein umfangreiches Programm. Hier werden Fragestellungen zur geophysikalische Messung und Prüftechnik, Baugrunderkennung und -sicherung, Verkehrswegebau sowie Spezialtiefbau diskutiert. Dabei zeichnet sich das Programm durch zahlreiche Best-Practice Vorträge aus.

Zum zweiten Mal findet während der GEC Geotechnik - expo & congress das Forum Career Connect statt. Hier treffen sich Jobeinsteiger, Experten und Unternehmervertreter des Geotechnik-Marktes. Individuelle Gespräche und einen regen Austausch mit den Ausstellern sowie zahlreiche Kontakte im Kongress ermöglichen es hier potenzielle Arbeitgeber kennenzulernen und erste Kontakte zu knüpfen. Der Besuch der Veranstaltung ist für Studentengruppen kostenfrei. Eine Voranmeldung unter gec@messe-offenburg.de ist erforderlich.

„Wir freuen uns nach dem erfolgreichen Auftakt von Career Connect im vergangenen Jahr, auch bei der GEC 2018 wieder Nachwuchskräften und Unternehmern eine Kommunikationsplattform anbieten zu können“, unterstreicht Kurz weiter.

Die Eintrittskarte gilt sowohl für den Kongress- als auch Fachmesse-Besuch:
1-Tages-Ticket 28,00 EUR (Spezial-Frühbucher bis 27. Juli 2018)
2-Tages-Ticket 48,00 EUR (Spezial-Frühbucher bis 27. Juli 2018)

Veranstaltungsort und Veranstalter: Messe Offenburg, Oberrheinhalle, Schutterwälder Str. 3, 77656 Offenburg.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie online unter www.gec-offenburg.de.

Gerne steht Ihnen das Team der GEC Geotechnik - expo & congress für Fragen und Anregungen unter gec@messe-offenburg.de oder +49 (0)781 9226-254 zur Verfügung.



|Abschlussbericht|

  

Geballte Branchenpräsenz der Geotechnik bei der Messe Offenburg

Offenburg. Die aktuellen Themen der Geotechnik-Branche hat die Kongressmesse GEC 2017 zusammengefasst. So wurden gleich zu Beginn mit der Keynote zu „Geotechnologien in Deutschland und der Welt – heute morgen und übermorgen“ durch den Präsidenten der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe Prof. Dr. Ralph Watzel Impulse gesetzt. An die Eröffnung schlossen sich zahlreiche Vorträge zu den Themenfeldern Georisiken, Verkehrswegebau, Baugrundpraxis, Spezialtiefbau und Geoinformatik an.
  
704 Kongressteilnehmer und Fachbesucher nutzten die Plattform, um sich über aktuelle Fragestellungen im Kongress sowie der Ausstellung zu informieren und Lösungsansätze zu diskutieren. Turnusgemäß fand im Rahmen der GEC wieder der Deutsche Geologentag des Berufsverbands Deutscher Geowissenschaftler (BDG) statt. So dass zur Eröffnung auch der renommierte Preis „Stein im Brett“ des Berufsverbandes Deutscher Geowissenschaftler (BDG) verliehen wurde. Der „Stein im Brett“ ehrt Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. die in besonderem Maße die Geowissenschaften und ihre Berufe gefördert haben. Der Preis wird ausschließlich an Nicht-Geologen verliehen, die sich gleichwohl für die Disziplin stark gemacht haben. Die Auszeichnung ging in diesem Jahr an die Wissenschafts-Pressekonferenz e.V. (WPK). Dabei waren die ethische Verantwortung der WPK sowie die Förderung der Qualität im wissenschaftlichen Journalismus ausschlaggebend. Persönlich wurde die Ehrung vom 1. Vorsitzenden des Berufsverbands Deutscher Geowissenschaftler Andreas Hagedorn an den Vorstandsvorsitzenden des WPK Martin Schneider im Rahmen der Eröffnung überreicht.
 
Die nächste  GEC Geotechnik – expo & congress findet am 24. + 25. Oktober 2018 wieder bei der Messe Offenburg statt.
 
Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie online unter www.gec-offenburg.de. Gerne steht Ihnen das Team der Messe Offenburg für Fragen und Anregungen unter gec@messe-offenburg.de oder +49 (0)781 9226-254 zur Verfügung.
 


Subinhalte